27.01.2020 | Förderbereich Bildung
Projektpartner Deutsche Telekom Stiftung

FundaMINT Stipendienprogramm für MINT-Lehramtsstudierende

Die Vector Stiftung verlängert ihr Engagement im Rahmen des FundaMINT Stipendienprogramms um zwei weitere Jahre. FundaMINT ist ein Stipendienprogramm für MINT-Lehramtsstudierende der Deutschen Telekom Stiftung und wird seit 2017 von der Vector Stiftung gefördert.

Das Stipendienprogramm richtet sich an MINT-Lehramtsstudierende für weiterführende Schulformen im Masterstudium. Die Stipendiaten werden finanziell und mit einem umfangreichen ideellen Begleitprogramm über zwei Jahre gefördert. Im Rahmen des ideellen Begleitprogramms nehmen die Stipendiaten beispielsweise an mehrtätigen Workshops zu Themen wie Classroom Management oder zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht teil. Das umfangreiche Begleitprogramm stärkt die Lehramtsstudierenden in ihrer Lehrerpersönlichkeit und bereitet sie auf den zukünftigen Beruf an Schulen vor.

Die Alumni des Stipendienprogramms profitieren anschließend an die zweijährige Förderung von einem breiten Alumni-Netzwerk, das engagierte Referendare und Lehrkräfte auch über die zweijährige Förderung hinaus vernetzt und ideell weiter fördert.

Die Deutsche Telekom Stiftung vergibt jährlich 25 Stipendien und die Vector Stiftung fördert zusätzlich 10 weitere Stipendien, sodass pro Jahrgang 35 Stipendien vergeben werden können.

Weitere Informationen


Kontakt: Léonie Trick | Projektmanagerin Bildung
leonie.trick@vector-stiftung.de | Telefon: +49 711 80670-1176