01.07.2019 | Förderbereich Forschung
Projektpartner Universität Stuttgart

Medizin der Zukunft aus dem Cyber Valley

Dr. Tian Qiu leitet seit Juli 2019 die Nachwuchsgruppe „Biomedical Microsystems“ an der Universität Stuttgart. Die Forschergruppe ist Teil des Cyber Valley, einem Forschungsverbund, der die baden-württembergischen Aktivitäten im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) bündelt. Das Team um Dr. Qiu kombiniert Methoden der KI und der Robotik, um Mikro- und Nanosysteme für biomedizinische Anwendungen zu entwickeln. So sollen beispielsweise Nanoroboter entwickelt werden, die im menschlichen Körper aktiv angetrieben und drahtlos gesteuert werden können, um Medikamente direkt am Wirkort zu verabreichen.


Kontakt: Dr. Kristine Bentz | Leiterin Forschungsförderung
kristine.bentz@vector-stiftung.de | Telefon: +49 711 80670-1181