04.03.2019 | Förderbereich Bildung
Projektpartner Mentoring@Lehramt am KIT

Mentoring-Projekt für Lehramtsstudierende am KIT

Die Vector Stiftung fördert seit Anfang 2019 Lehramtsstudierende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit dem Projekt Mentoring@Lehramt. Lehramtsstudierende höherer Fachsemester unterstützen ihre Kommilitonen aus dem ersten Semester als Mentoren und erleichtern ihnen den Studienbeginn. Das Projekt spricht jährlich ca. 200 Studienanfänger im Bereich des Studiengangs Lehramt an Gymnasien an. Am KIT werden vorrangig Lehramtsstudierende der MINT-Fächer ausgebildet.

Die Koordination von zwei Fachwissenschaften, dem bildungswissenschaftlichen Begleitstudium sowie den Schulpraxisphasen bringt insbesondere durch die Umstellung des Studiengangs auf eine Bachelor-Master-Struktur einen erhöhten Planungs- und Strukturierungsbedarf für die Lehramtsstudierenden mit sich.

Das Mentoring-Programm Mentoring@Lehramt bietet Erstsemesterstudierenden Orientierung und zielt auf eine nachhaltige Vernetzung sowie den Austausch zwischen den Lehramtsstudierenden ab. Langfristig sollen dadurch die Abbruchquoten in den Studiengängen für das Lehramt an Gymnasien gesenkt werden.

Die Mentoren werden vom Zentrum für Lehrerbildung und dem House of Competence am KIT geschult und erhalten ein Zertifikat über ihre Tätigkeit. Sie können sich ihre Tätigkeit auch im Rahmen des Masterstudiums anerkennen lassen. Mentoring@Lehramt trägt somit zur Verbesserung der Studienorientierung, Zufriedenheit mit dem Lehramtsstudium und zur besseren Vernetzung der Lehramtsstudierenden am KIT bei.

www.hoc.kit.edu


Kontakt: Léonie Trick | Projektmanagerin Bildung
leonie.trick@vector-stiftung.de | Telefon: +49 711 80670-1176