07.10.2016 | Förderbereich Soziales Engagement
Projektpartner Release Stuttgart e. V.

STAR – Stundenweise Arbeit

„STAR – Stundenweise Arbeit“ ist ein niedrigschwelliges Angebot der Stuttgarter Drogenberatungsstelle Release e. V.. Das Projekt ermöglicht Klienten des Vereins eine sinnvolle Tagesstrukturierung und führt sie wieder an den Arbeitsalltag heran. Neben hauswirtschaftlichen Theken- und Küchentätigkeiten sowie Reinigungs- und Versandarbeiten werden einfache Montagearbeiten angeboten, wofür am Release-Standort in der Kriegsbergstraße ein Werkraum eingerichtet wird. Während Personen im SGB II-Bezug an die Erwerbstätigkeit herangeführt werden sollen, stehen beim Personenkreis im Sozialhilfebezug (SGB XII) in erster Linie sozialtherapeutische Ziele im Vordergrund. Nach der von der Vector Stiftung finanzierten dreijährigen Pilotphase soll das Angebot bei Release e. V. etabliert und bekannt sein, sodass es sich über die zur Verfügung stehenden öffentlichen Gelder refinanziert.

www.release-drogenberatung.de


Kontakt: Lisa Canitz | Stiftungsreferentin Soziales Engagement
lisa.canitz@vector-stiftung.de | Telefon: +49 711 80670-1171