12.08.2019 | Förderbereich Forschung
Projektpartner Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. | Institut für Fahrzeugkonzepte

ThermoCogenic – Stromerzeugende Heizung mittels Thermoelektrik

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bedeutet die gleichzeitige Nutzung von Strom und Wärme. Der so erzeugte Strom verursacht 80% weniger Kosten und 56% weniger Emissionen im Vergleich zum aktuellen Strommix. Thermoelektrische Generatoren haben das Potenzial eine wirtschaftliche KWK-Lösung für Privathaushalte darzustellen. Integriert in eine Heizung wandeln sie durch einen Halbleitereffekt einen Teil der Wärme direkt in Strom um. Im vorgeschlagenen Projekt soll dieses Potenzial durch experimentelle Voruntersuchungen und ein numerisches Modell bestätigt werden.

www.dlr.de/fk


Kontakt: Dr. Natalie Lewandowski | Projektmanagerin Forschung
natalie.lewandowski@vector-stiftung.de | Telefon: +49 711 80670-1172