01.03.2022

Mkid geht in die 6. Runde

Vom 1. März bis zum 6. Mai 2022 können sich allgemein bildende Schulen in Baden-Württemberg für einen Programmstart im Programm „Mkid – Mathe kann ich doch!“ im Schuljahr 2022/23 bewerben.

Das zweijährige Programm richtet sich an Schüler:innen der 6. Klasse, die Potenzial für Mathematik und Naturwissenschaften haben, es aber nicht nutzen. In Abgrenzung zu anderen MINT-Aktivitäten ist es wichtig, genau diese Zielgruppe – das Mittelfeld – zu erreichen. Ziel des Programms ist es, das MINT-Kompetenzerleben zu stärken und die Selbstwahrnehmung der Schüler:innen nachhaltig positiv zu verändern.

Das bietet „Mkid – Mathe kann ich doch!“:

  • Eine pädagogisch-didaktische Fortbildung durch das Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte in Stuttgart.
  • Ein ausgereiftes pädagogisches Konzept mit auf die Zielgruppe abgestimmten wöchentlichen Einheiten
  • Ein Projektbudget in Höhe von insgesamt 5.000 Euro für zwei Jahre (u.a. für Honorar für Kursleiter:innen)
  • Unterstützung bei der Suche studentischer Kursleiter:innen, die über zwei Schuljahre im Tandem mit einer Lehrkraft Mkid-Kurse an Schulen in der 6. und 7. Klasse durchführen
  • Unterstützung bei der Gewinnung geeigneter Schüler:innen
  • Eine zentral organisierte Exkursion für die Mkids pro Schuljahr

Weitere Informationen zum Programm und den Link zur Antragstellung finden Sie hier.