17.02.2020

Begeisternder MINT-Unterricht: Forschendes Lernen

Mit Unterstützung der Vector Stiftung fand am 11. Februar der erste MINT-Projekttag an der Eichendorffschule Bad Cannstatt im Rahmen des Projekts „MINT-Lernkreislauf an Gemeinschaftsschulen“ der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e. V. (IJF) statt. Auf dem Stundenplan der 7. Klassen stand an diesem Tag ausschließlich die Themen Leichtbau und Bionik. Junge MINT-Akademiker der IJF stellten spannende Aufgaben vor beispielsweise zum Lotusblüteneffekt. Schüler planten die Versuche und führten sie selbst durch. In einem weiteren Versuch im Bereich Aquadynamik beobachteten die Schüler, wie schnell verschiedene Körper durchs Wasser gleiten.

Mehr