22.11.2021

plus-MINT Programm für Top-Talente am Birklehof

Schülerinnen und Schüler der 8. oder 9. Klasse, die sich für Naturwissenschaften und Technik begeistern, können sich ab sofort für das MINT-Talentförderprogramm „plus-MINT“ zum Einstieg in das Schuljahr 2022/23 bewerben.

Ziel von plus-MINT ist es, Top-Talente im MINT-Bereich zu finden und sie in einem vierjährigen Programm bis zum Abitur optimal in ihren Fähigkeiten zu fördern. Internate wie der Birklehof in Hinterzarten sind hierfür gut geeignete Orte: Sie bieten jungen Menschen einen Ort zum Lernen und Leben. Den Schülerinnen und Schülern wird hier Zeit und Raum gegeben, die eigenen Interessen und Begabungen auszubauen und zu einer starken Persönlichkeit heranzuwachsen.

Die Talentförderung im Internat beschränkt sich nicht auf die akademische Bildung: Ebenso geht es um Persönlichkeits- und Charakterbildung und darum, sich als aktives Mitglied einer starken Gemeinschaft zu erleben. Werte wie Lebenstüchtigkeit, Verantwortung, Kreativität und Internationalität stehen im Mittelpunkt. Am Birklehof sammeln Schülerinnen und Schüler zudem in der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA), am Freiburg-Seminar oder im Schülerstudium erste intensive Erfahrungen in Betrieben und an Hochschulen.

MINT-Talente gibt es überall. Ihre Förderung darf nicht allein vom Elternhaus abhängig sein. Deshalb werden Schülerinnen und Schüler, die in das plus-MINT Programm aufgenommen werden, ab Klasse 10 mit dem Schüler-Bafög gefördert. Die Internatskosten werden dann übernommen, die Eltern leisten nur einen Eigenanteil im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten. Für Talente in der Klasse 9 gibt es ein vergleichbares Stipendium.

Die geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten werden zu den plus-MINT Auswahltagen vom 10.-13. April 2022 an die Schule Birklehof eingeladen. Dort forschen, experimentieren und konstruieren sie gemeinsam, eine Jury entscheidet über ihre Aufnahme in das plus-MINT Programm.

Die Vector Stiftung fördert das plus-MINT-Programm am Birklehof seit 2019.

Zum Bewerbungsverfahren

Zum Plus-MINT-Programm am Birklehof